Sonder-Werkstoffe

Schnellere Inbetriebnahmen.
Bei Installationen für die Versorgung von Anlagen zur Produktion von Sonderwerkstoffen benötigt man einen Anbieter, der wirklich mit den Eigenschaften von Spezialgasen und Chemikalien bis ins Detail vertraut ist. Wir verfügen über diese Qualifikation. Wir begleiten mit unserer Erfahrung auf dem Gebiet der Dosierung toxischer, brennbarer, selbstentzündlicher oder anderweitig gefährlicher Gase und Flüssigkeiten in grossen Volumina die Entwicklungsphasen neuer Anlagenkonzepte von der Kleinstversorgungsanlage im Technikum bis zum Schritt der Serienproduktion der auf diesem Konzept basierenden Anlagen. Zertifizierte Schweissfachkräfte in Verbindung mit maßgeschneiderten Sicherheitstechniken, wie z.B. die Verwendung doppelwandiger Rohre, der Einsatz von Gasüberwachungsanlagen und die Erstellung von Betriebsanweisungen für das Bedienpersonal, ermöglichen eine zügige Inbetriebnahme neuer Produktionsanlagen.

Materials